Porsche 911 mieten Muenchen

Porsche 911 Carrera mieten

Schon ab 189 Euro pro Tag*

Porsche 911 mieten

Unter dem Motto "Timeless Machine" wurde jüngst der neueste Porsche 911 der Baureihe 992 vorgestellt. Ein atemberaubender Sportwagen, wie auch alle anderen Modelle davor. Den Kindheitstraum gibt es als Coupé, Cabrio oder als formschönen Targa. Mieten Sie außerdem Sondermodelle wie den Porsche 911 Carrera T bei CarVia. Verschiedene Motorisierungen mit Turbo-Aufladung garantieren besondere Erlebnisse mit Ihrem Mietwagen.

Porsche 911 Carrera T mieten

Porsche 911 Carrera T

Das Sondermodell zum Ende der Baureihe 991. Noch Ohne Ottopartikelfilter und mit puristischer Austattung. Angelehnt an die alten Porsche Leichtbau RS-Modelle.

  • 370 PS
  • 0-100 km/h: 4,4s
  • 2 + 2 Sitze
  • Automatik
  • Coupé
  • Navigationssystem
Porsche 911 Front (Baureihe 992)

Porsche 911 Carrera S Cabrio

Porsche und Cabrio im 992 erfahren. Offen fährt man den besten Sportwagen der Welt noch ungefilterter.

  • 450 PS
  • 0-100 km/h: 3,6s
  • 2 + 2 Sitze
  • Automatik
  • Cabrio
  • Navigationssystem

Porsche 911 - Die Sportwagenikone

Jeder hatte Ihn – den Traum vom 911 Carrera fahren. Bei CarVia können Sie Ihren Porsche 911 mieten und so zu Ihrem ganz persönlichen Sportwagen-Erlebnis kommen. Egal ob Sie dabei ein Sondermodell wie den Porsche 911 Carrera T wählen oder das Porsche Cabrio fahren bevorzugen, Fahrfreude werden Sie immer erfahren. Entscheiden Sie, wie lange Sie Ihren Porsche 911 mieten möchten und fahren Sie einen Tag, ein Wochenende oder mehrere Monate mit der Sportwagenikone von Porsche. Kosten Sie die Miete mit dem Porsche 911 mithilfe des CarVia Roadbooks voll aus und lassen Sie sich auf ausgewählte Routen entführen. Oder buchen Sie gleich einen mehrtägigen Roadtrip und genießen so den vollen Rund-um-Service.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Garantierte Fahrzeuge ca. 6 Monate alt
  • Premium Fuhrpark
  • Vollkaskoversicherung inklusive
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen
  • Keine versteckten Kosten

Porsche 911 mieten und Sportlichkeit erleben

In seiner aktuellsten Ausführung als 991.2 ging Porsche mit der Turboaufladung einen ähnlich gewagten Schritt wie bei der Umstellung von Luft- auf Wasserkühlung. Aber ein Tritt auf das Gaspedal räumt mit jeglichen Vorurteilen auf. Genauso verhält es sich beim 992. Auch hier musste durch den nun gesetzlich vorgeschriebenen Ottopartikelfilter ein Abstrich beim Thema Sound gemacht werden. Doch Porsche wäre nicht Porsche, wenn jeder weiterentwickelte 11er nicht bedeutend besser wäre als der Vorgänger. Ihren Mietwagen betrifft das sowohl bei den Varianten mit Heckantrieb als auch mit Allradantrieb. Und so beschleunigt inzwischen schon ein Basis 911er in unter 4 Sekunden von 0-100 km/h. Natürlich profitieren auch die anderen Modelle wie der Porsche Cayenne, der Panamera oder die kleinen 718-Modelle von den atemberaubenden Fahrleistungen. So erfährt man bei der Marke Porsche stets ein wenig mehr Sportlichkeit als bei den anderen vergleichbaren deutschen Premium Automarken. Ganz egal, ob im Sportwagen, im SUV oder in der Limousine. Lassen Sie sich also selbst vom Mythos Porsche infizieren. Entweder direkt bei uns in München oder Sie lassen sich Ihren 911 deutschlandweit anliefern. So oder so geht es mit viel Leidenschaft auf die Spuren von Ferdinand Porsche und seiner Liebe zum Motorsport.

Mietvoraussetzungen

Wie bei allen Automieten ist auch bei der Porsche 911 Miete die Vorlage eines gültigen Ausweisdokument und Führerscheins zwingend notwendig. Ferner benötigen Sie eine Kreditkarte, auf der die Kaution geblockt werden kann. Das Mindestalter für den Porsche 911 beträgt 23 Jahre. Gerne finden Sie Antworten auf weitere Fragen in unseren FAQs oder sie kontaktieren uns direkt.

OBEN