Wie ist es, einen neuen BMW M4 Competition in der BMW Welt abzuholen?

Wir haben für unseren BMW M4 Competition G82 schon am Tag der Markteinführung einen Auslieferungstermin bekommen und haben den gelben Bomber in der BMW Welt in München über das Programm der BMW Welt Abholung entgegengenommen.
Das war natürlich ein überragendes Erlebnis und deshalb geben wir Ihnen gerne Einblicke in den Ablauf des aufregenden Tages.
Da unser Verkäufer auch aus einer BMW Niederlassung in München stammt und wir schon einige Autos bei ihm abgenommen haben, hat dieser uns begleitet und wir haben uns schon um 9 Uhr am Samstagmorgen vor der dem tollen Gebäude der BMW Welt getroffen.
Die Architektur der Welt inklusive Museum, in der man seine BMWs abholen kann, sieht schon von außen extrem stylisch und innovativ aus. Übrigens kommen, wenn nicht gerade Corona ist, jährlich über 3 Millionen Besucher aus der ganzen Welt zu Besuch, um sich Gebäude und Autos genauer anzuschauen.
Und wenn Sie einen BMW M4 mieten wollen, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Wir starten mit der digitalen Präsentation unseres Neuwagens

Nach der Anmeldung an der Rezeption der Premium Lounge im 3. Stock wird kurz das Formale erledigt. Also nochmal Kennzeichen gecheckt und ein paar Autogramme gegeben. Dann durften wir Platz im Restaurant nehmen. Nachdem wir uns einen kleinen Kaffee rausgelassen haben, kam auch schon unser Begleiter und Produktexperte an unseren Tisch, um sich vorzustellen und uns gleich zur ersten Station in den Keller der BMW Welt zu entführen. Hier konnten wir in einem schönen Ambiente etwas separiert auf einem großen Bildschirm unser neues Auto das erste Mal digital erleben.
Tatsächlich war auf dem Bildschirm auch genau unser ausgestatteter BMW M4 Competition zu sehen.
Der angenehme Produktexperte konnte uns auch als autobegeisterte junge Menschen, die sich schon vorher auf Youtube etliche Tests und Vergleiche reinziehen, wirklich interessante Facts und wichtige Dinge zur Bedienung erzählen. Somit wusste man hier im Anschluss an die etwa 30-minütige Präsentation bestens über den Neuwagen Bescheid.

Weißwurstessen im Restaurant der BMW Welt

Im Anschluss an das konzentrierte Zuhören war uns erstmal eine Pause gegönnt. Das heißt wieder zurück in das Restaurant und erstmal ein bisschen stärken am reichhaltigen Buffet.
Logischerweise haben wir uns in bayerischer Tradition ein leckeres Weißwurstfrühstück gegönnt.
Trotzdem war ich voll auf Geschwindigkeit gepolt, weil jeder weitere Bissen nur die Zeit verlängert hat, bis wir unseren M4 in Original sehen konnten.
Also habe ich das ganze Team angefeuert und mit dem Produktexperten schon vorher besprochen, dass dieser so schnell wie möglich bei uns wieder an den Tisch kommt, um uns zum Auto zu führen.

Die tatsächliche Fahrzeugübergabe unseres neuen BMW M4 Competition

Dann war es endlich soweit. Auf einer Drehplattform durften wir unseren nagelneuen BMW M4 Competition bestaunen. Und alter Schwede hat mich dieses Auto erst einmal umgehauen. In Sao Paolo gelb hat dieser Hobel mit 510 PS und 650 NM genau den Auftritt, den er für seine Performance braucht.
Mit den schwarzen Applikationen des überdimensional großen Diffusors und der 4-Rohr-Abgasanlage wird die böse Erscheinung perfekt abgerundet.
Aber genug geschwärmt vom Auto. Auch hier steht der Produktexperte nochmal mit Rat und Tat zur Seite und zeigt auch am echten Auto noch einige technische Raffinessen. Nicht nur außen am Fahrzeug, sondern auch gemeinsam im Neuwagen sitzend. Mit dem Abschluss der Abholung haben wir dann noch eine schöne Box mit einem Schlüsselanhänger bekommen.
Außerdem durften wir noch eine Ehrenrunde durch die BMW Welt mit unserem Auto drehen, auf der uns der Produktexperte mit einem zweiten BMW M3 aus einer Sonderserie begleitet hat.
Dadurch waren die ersten Meter im neuen Auto perfekt gelungen.

Also, lohnt sich die Abholung eines Neuwagens in der BMW Welt?

Normalerweise kann man sich vor oder nach dem Programm noch das ganze BMW Museum ausführlich anschauen oder sogar eine Werksbesichtigung machen. Dies ist aber leider aufgrund der Pandemie nicht möglich gewesen. Trotzdem war der Tag wirklich spannend und sehr aufregend. Es gibt dem Auto als Neuwagen einfach sehr viel mehr Aufregung, wenn man ihn in Kombination mit so einem Erlebnis abholt und das ganze wirklich zelebriert wird.
Klar gibt sich der Händler auch Mühe, die Fahrzeugübergabe schön zu gestalten, aber die haben logischerweise nicht die Möglichkeiten, ein so tolles Ambiente zu erzeugen.
Deshalb empfehlen wir Ihnen definitiv die Abholung in der BMW Welt und freuen uns jetzt erst einmal darauf, unseren neuen BMW M4 Competition einzufahren!

OBEN